Bereitstellung von mobilen Medien an Schulen

Haushaltsantrag zu IP-Entwurf 2009 / 2013 im Schulausschuss am 17.2.2010

Bereitstellung von mobilen Medien für die weiterführenden Schulen in Höhe von 21.000 €

Sehr geehrter Herr Birkenkamp, sehr geehrter Herr Willmann,

wir beantragen für jede der 7 weiterführenden Schulen 2 Notebook-Beamer-Koffer (à 1.500€) für den flexiblen Einsatz im Unterricht.Begründung:

Einerseits verfügen die weiterführenden Schulen weitgehend über Computerarbeitsplätze für die Schüler, andererseits ist es für Lehrerinnen und Lehrer oft schwierig, mit digitalen Medien im Unterricht in den einzelnen Klassenräumen zu arbeiten. Mobile PC-Stationen sind entweder nicht vorhanden oder in zu geringer Zahl, um im Unterricht Fotos, Videos, vorbereitete Texte, Powerpoint-Präsentationen oder einfach nur eine Internetseite als Impuls oder Unterrichtsgegenstand einsetzen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Susanne Stocks                                            Barbara Esser

Fraktionsvorsitzende                               Sprecherin Schule

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld