Archiv

Hand in Hand für Zusammenhalt

Ein breites Bündnis setzt am Sonntag, dem 04.11.2018 in Ratingen Lintorf ein Zeichen mit einer Menschenkette. Beginn 16.30 Uhr an der Ev. Kirche Konrad-Adenauer-Platz 9

Wir bekommen Verstärkung aus der Landtagsfraktion. Zu uns stößt noch Stefan Engstfeld , er ist für Ratingen zuständig.

Treffen ab 16:30 Uhr in der Kirche Konrad-Adenauer Platz oder 17:00 Uhr auf selbigem Platz zur Menschenkette. Die Veranstalter wünschen keine Plakate.

Treff zur Fahrradanreise nach Duisburg-Bissingheim.

Zum Besuch der morgigen Veranstaltung unserer Fraktion zusammen mit den Duisburger und Düsseldorfer Grünen wollen wir ab Lintorf mit dem Rad anreisen. Es sind in etwa 8 Km Strecke bis Bissingheim – und in Ratingen ist Stadtradeln!

Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am Eiscafé, Speestr. 22, Lintorf

Von den Radaktiven gibt es Foto für die Homepage, wer will.
Infos zur Veranstaltung auf:
http://gruene-ratingen.de/reaktivierung-und-entwicklung-ratinger-weststrecke/

Bis morgen!

 

Friedvolle besinnliche Weihnachtstage wünschen Ihnen die Ratinger Grünen. Für das kommende Jahr 2018 laden wir Sie ein, sich zusammen mit uns für ein lebenswertes, soziales und ökologisches Ratingen einzusetzen.

Europe Calling: Was tun gegen den Rechtsruck und die AfD?

Sven Giegold MdEP

WEBINAR von und mit Sven Giegold, MdEP

Mittwoch, 27.09.2017, online von 17:45 bis 19.00 Uhr

Link, um sich direkt für das „Webinar“ zu registrieren:
https://attendee.gotowebinar.com/register/3671707316396828419

 

Als am Sonntagabend um 18 Uhr der Balken der AfD auf 13% hochschnellte, stockte vielen Menschen der Atem. Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik zieht eine rechtspopulistische, in Teilen sogar rechtsextreme, Partei als drittstärkste Kraft in den Bundestag ein. Ein echter Rechtsruck, dem Politiker wie Horst Seehofer offenbar nonchalant folgen wollen. Es stellt sich nun eine wichtige Frage: Wie können wir die offene Gesellschaft gegen (mehr …)

Termine mit Ophelia Nick

 

 

19. August: Kaffeemobil mit Britta Haßelmann und Ophelia Nick in Ratingen nahe Peter&Paul

5. September: Treffen in der Verbraucherzentrale Langenfeld

6. September: Podiumsdiskussion bei den Kreishandwerkern (18 Uhr) – Mettmann

7. September: Stand am Feierabendmarkt (16 Uhr) – Heiligenhaus

7. September: Podiumsdiskussion beim Bürgerverein Isenbügel (20 Uhr) – Heiligenhaus Dorfkirche Isenbügel

8. September: Podiumsdiskussion zum Thema, Gülle, Tierhaltung und Gewässerschutz (19 Uhr) – Rheinberg, Hotel Landhaus Steinhoff

13. September: Polit–Battle (10:30 Uhr) – Ratingen, Stadthalle

21. September: Pulse of Europe (19:30 Uhr) Ratingen, Haus am Turm der evangelischen Kirche

 

 

Skandal um neue Landwirtschaftsministerin NRW

Unsägliche Bedingungen in einem Schweinestall, an dem die Politikerin beteiligt war

taz | 14.7.2017
Nach gerade mal zwei Wochen im Amt steht Nordrhein-Westfalens neue Landwirtschaftsministerin
Christina Schulze Föcking (CDU) wegen nicht artgerechter Tierhaltung unter Druck. Schwer
erträgliche Bilder, die Tierrechtsaktivisten im Frühjahr in Schulze Föckings heimischem Schweinemastbetrieb gefilmt haben, zeigen schwer verletzte Lebewesen: Schweine mit angefressenen Ringelschwänzen, bei denen das Gewebe entzündet und teilweise schon nekrotisch – also abgestorben – ist.
Andere Schweine (mehr …)

Podiumsdiskussion des Rheinischen Landwirtschaftsverbandes

Ophelia Nick, 2.v.l.

Ophelia Nick, Bundestagskandidatin der GRÜNEN:

„Wollen wir nicht alle das Gleiche? Ein gutes Leben für Landwirtinnen und Landwirte, Tiere und der sie umgebenden Natur. So richtig zueinander konnten wir Politiker da nicht zusammen kommen. Die anwesenden Landwirte sprachen jedoch meine Sprache. Es geht um Planungssicherheit für Stallbauten, denn die Anforderungen an Tierwohl werden steigen. Da können die anderen Parteien sagen, das wäre ungerecht. Der Druck der Gesellschaft ist da. Wegducken und hinhalten, wie es der CSU Landwirtschaftsminister macht, ist in der aktuellen Situation nicht hinnehmbar. Wir GRÜNE wollen die Landwirtschaft unterstützen und (mehr …)