Termine

GRÜNE veranstalten Bahnhofsfest im Ostbahnhof

Grünes-Bahnhofsfest-Ratingen-Ost-2016Sonntag, den 22.05.2015 von 15:00 bis 17:00 Uhr

Unter dem Motto: “ Der Bahnhof im Dornröschenschlaf, wer küsst ihn wach?”, veranstalten die GRÜNEN am Sonntag, den 22.05.2016 von 15:00 bis 17:00 Uhr ein Bahnhofsfest in der Schalterhalle. Bei Kaffee, Kuchen und Live-Musik gibt es nützliche Informationen zu unserem  Bahnhof. Dazu kommt eine Power-Point-Präsentation mit schmucken Beispielen  aus der Region, die zeigen, wie fast baugleiche Bahnhofsgebäude attraktiv umgebaut und z.B. als „Kulturbahnhöfe“ genutzt werden.
Mehr als 6000 Menschen durchlaufen täglich den Ratinger Ostbahnhof. Als Eingangstor zu Ratingen an der Schnittstelle zwischen Ratingen Ost und Ratingen Mitte kommt diesem Gebäude eine große Bedeutung zu.

“Wenn man mal andere Kulturbahnhöfe gesehen hat, kommen einem für Ratingen viele Ideen,” so Mareike Wingerath , Vorsitzende der Grünen. “Die Stadt sucht seit vielen Jahren nach Investor*innen. „Wir warten nicht bis dä Prinz kütt, das hat schon im (mehr …)

“Wohin treibt Europa?”

Sven Giegold MdEP

Sven Giegold MdEP

Am Mittwoch, dem 17.02.2016 ab 19.00 Uhr im Bürgerhaus Frankenheim, Marktplatz 1, Ratingen

Herzliche Einladung zum „Grünen Mittwoch“

Diskutieren Sie mit unseren Gästen
Sven Giegold, Mitglied des Europaparlaments für Ratingen und
Stefan Engstfeld, Mitglied des Landtags, stellv. Fraktionsvorsitzender und europapolitischer Sprecher

Nordrhein-Westfalen liegt im Herzen Europas und wir brauchen eine stabile Europäische Union. Denn NRW kann in einer globalen Welt seine Interessen nur wirksam wahrnehmen, wenn Europa geeint ist und nicht zerfällt.

Stefan Engstfeld, MdL

Stefan Engstfeld, MdL

Die Themen:
Flüchtlingsverteilung – Reichtums & Armutsverteilung – TTIP – Griechenland – Rückentwicklung der Demokratien

Gibt es Licht am Ende des Tunnels?

Moderation: Mareike Wingerath, Vorsitzende des Ortsverbands Grüne Ratingen

ÖPNV Straßenbahn und Busse bis „Ratingen Mitte“, von dort nur wenige Meter hinauf in die Fußgängerzone
Anfahrt mit PKW

 

 

Johannes Remmel zu Gast in Ratingen

Landesumweltminister Johannes Remmel

Landesumweltminister Johannes Remmel

Am 17. November um 19.00 Uhr
kommt der Grüne NRW Umweltminister Johannes Remmel zusammen mit Richard Brand,  Umweltexperte der Ev. Kirche Rheinland ins
Haus am Turm, Angerstr. 11 od. Turmstr 10 ( zwei Eingänge).

Thema: “Starke Klimaziele In NRW – Auf dem Weg zum Weltklimagipfel in Paris”

 

Welche Rolle spielt Nordrhein-Westfalen eigentlich im Rahmen des Weltklimagipfels in Paris? Wie sehen die Klimaziele NRW aus? Was steht im Klimaschutzplan NRW? Diese und viele weitere Fragen rund um das Klima-Thema werden hier beantwortet oder können von Ihnen gestellt werden.

Einladende sind der Klimabeirat der Stadt Ratingen und das Ev. Familienbildungswerk Ratingen.

Alle Informationen

Mehr als nur Fahrrad-Parkhäuser: Stefan Engstfeld MdL besucht Radstation Ratingen

Stefan Engstfeld

Stefan Engstfeld, stellv. Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag NRW

Stefan Engstfeld, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen Landtags-fraktion wird am Dienstag, den 15. September 2015 um 10:00 Uhr in der Radstation Ratingen zu Gast sein.

Stefan Engstfeld besucht die Radstation, um auf die vielfältigen Angebote der 72 Radstationen und ihre wichtige Funktion im Fahrradland NRW aufmerksam zu machen. Begleitet wird er von Ratsmitglied Christian Otto. Ebenfalls teilnehmen werden Paula Stegert, Fahrradbeauftragte der Stadt Ratingen, sowie Hans Jörgens, Vorstandssprecher VCD-Kreisverband Düsseldorf/Mettmann/Neuss. Der Abgeordnete will sich vor Ort ein Bild der Arbeit der Radstation machen und sich mit dem Betreiber insbesondere über Fragen zur Nutzung und Perspektiven austauschen.

„Die Mobilität der Zukunft zeichnet sich durch eine intelligente Nutzung der verschiedenen Verkehrsmittel aus. Das Fahrrad als schneller, flexibler und ökologischer Verkehrsträger wird dabei eine entscheidende Rolle spielen. Dies gilt für Metropolen genauso wie für Mittel- und Kleinstädte“, berichtet Stefan Engstfeld MdL. Die Landtagsfraktion will daher (mehr …)

Grüner Stammtisch

Am Donnerstag, den 18.06.2015 findet um 19.00 Uhr unser letzter Grüner Stammtisch vor den Ferien statt.
Treffpunkt ist das Bistro Petite Affaire  Bechemer Str. 33.Wir reden wieder frei und ohne irgendwelche Tagesordnungen – es ist ein Stammtisch – über alle Themen von A wie Atomraketen in Büchel bis Z wie Zusatzprogramm NRW für den Fahrradwegebau.
Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger. Bitte um kurze Nachricht per mail wer kommt an unsere Vorsitzende Mareike Wingerath m.wingerath@t-online.de, damit im Bistro auch ausreichend Platz reserviert wird.

Mehr Flieger – weniger Lärm? Neue Märchen aus Lohausen

verlaermung-vermeiden-flughafen-gruene-duesseldorfDie beantragte Kapazitätserweiterung des Rhein-Ruhr-Flughafens bringt das Nachtflugverbot in Gefahr. Für uns GRÜNE ist dies nicht akzeptabel. Wir möchten auf eine Informationsveranstaltung der Düsseldorfer Grünen hinweisen, am:

Donnerstag, 11. Juni 2015, 19.00 Uhr Jonakirche Düsseldorf-Lohausen, Niederrheinstraße 128.

Für alle Informationen und Flyer klick: gruene-duesseldorf.de

 

Fußball -und Volleyballturnier – Ein Projekt von Jugendlichen für Jugendliche

Integration-durch-Sport-Ratingen-2015Am 13.06.2015 um 14:00 Uhr in der Dreifachsporthalle in der Gothaer Straße

Gemeinsam mit Ayhan Bulut – Bündnis 90/Die Grünen Ratingen – und engagierten Jugendlichen aus ganz NRW und dem Caritasverband für den Kreis Mettmann findet am 13.06.2015 ein Fußball-und Volleyballturnier statt.

Bei dieser Veranstaltung werden u.a Lale Akgün (ehemaliges Bundesvorstandsmitglied, SPD), Arif Ünal (Grüner Landtagsabgeordneter, Vorsitzender im Integrationsausschuss NRW), Christian Wiglow (Vorsitzender der Fraktion in Ratingen, SPD), Özlem Alev Demirel (Landtagsabgeordnete, Die Linke), Amnesty International, avEG-Kon (Konföderation der unterdrückten Immigranten in Europa), FDP-Volleyballmannschaft, der Kreisvorstand DIE GRÜNEN Mettmann und der CDU Vorstand Ratingen teilnehmen.

Für Menschen und vor allem für Kinder und Jugendliche ist das Gefühl, willkommen zu sein eine wichtige Grundlage um in der neuen Heimat anzukommen. Sport kann hier ein wichtiges Element sein, um den Neuzugewanderten, insbesondere den Jugendlichen eine frühe Integration zu ermöglichen und eine Möglichkeit bieten friedvoll und respektvoll Zusammenzuleben.

Mitmachen:

(mehr …)

Krieg und Frieden – Deutschlands Rolle in Konflikten

Uli Cremer - Grüne Friedensinitiative

Uli Cremer – Grüne Friedensinitiative

Die Grünen Ratingen laden im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Grüner Mittwoch“ zu einer Diskussionsveranstaltung über die gegenwärtige und künftige Rolle Deutschlands in einer Welt ein, in der die bewaffneten Konflikte in erschreckender Geschwindigkeit eskalieren.

Mittwoch, den 03.12. 2014
19:00 Uhr
Ort: Ratinger Brauhaus
Bahnstr.: 15
Referent: Uli Cremer – Grüne Friedensinitiative

(mehr …)