Christian Otto Direktkandidat der Grünen für die Landtagswahl

Christian-Otto-gegen-Klimawandel

 

Bei der Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen am 15.09. in Erkrath wurde Christian Otto, Ratsmitglied aus Ratingen, ohne Gegenstimmen und Enthaltungen zum Direktkandidaten für den Wahlkreis Mettmann III gewählt. Zu dem Wahlkreis gehören die Städte Ratingen und Heiligenhaus.

Christian Otto ist 57Jahre alt und seit 2012 grüner Sprecher für Stadtentwicklung und Umwelt im Rat der Stadt Ratingen. Er arbeitet seit 1993 als Musiker bei der Neuen Philharmonie Westfalen, dem größten Landesorchester in NRW.

Als passionierter Radfahrer und Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs weiß er, dass auch ein Leben ohne Auto möglich ist. Am Sonntag nimmt Christian Otto am Race am Rhein, der Generalprobe für die Tour de France – Etappe im kommenden Jahr, teil, man kann ihn gegen 13 Uhr im Ratinger Stadtgebiet sportlich aktiv erleben.

Seine politischen Aktivitäten kennt man unter anderem aus dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt, wo er für ein sozial gerechtes, nachhaltig wirtschaftendes und klimaneutrales Ratingen streitet. Die Grünen freuen sich, mit Christian Otto einen überzeugenden Kandidaten ins demokratische Rennen zu schicken, der im politischen Diskurs nie die Fairness vergisst.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld