Michael Remmert – Ihr Bundestagskandidat für Ratingen

Michael Remmert

Michael Remmert

Michael Remmert: „Am 22. September GRÜN wählen“

Ich fordere Umverteilungsmaßnahmen, um mehr soziale Gerechtigkeit zu generieren.
Die Reform der Einkommenssteuer, der Vermögenssteuer, der Erbschaftssteuer und die Einführung einer Finanztransaktionssteuer dienen als Gegenfinanzierung der dringend nötigen Mindestrente und des ebenfalls dringend nötigen Mindestlohnes.
Darüberhinaus muß die Politik durch Lenkungsmaßnahmen die Energiewende unterstützen und die Grundlagen für Investitionen schaffen, die Wissenschaft, Forschung und Bildung fördern.  Nur so können wir in Deutschland die Herausforderungen der Zukunft annehmen und schrittweise eine gesunde Gemeinwohl-Ökonomie errichten.

Als Bundestags-Direktkandidat setze ich mich dafür ein, daß in meinem Wahlkreis Mettmann-Nord mehr zukunftsweisende Öko-Investitionen getätigt werden.  Ich begrüße eine größere Ansiedlung von jungen Unternehmen aus diesen Schlüssel-Wirtschaftszweigen, Unternehmen die forschen und sich weiter entwickeln. Damit schaffen wir neue Arbeitsplätze, erhalten den Fortschrittsgedanken und setzen auf Erfolg: Denn diese zukunftsweisenden Betriebe können, wie sich an vielen Beispielen der Grünen Wirtschaft bereits im Handwerk zeigt, genügend wirtschaftliche Kraft entwickeln, um langfristig weitere Investitionen und damit das Einkommen der Ratinger Bürgerinnen und Bürger und damit ihre Lebensqualität zu sichern.

Nehmen Sie KONTAKT mit mir auf.

9 Punkte für Grün:

1. Wir schaffen eine saubere, sichere und bezahlbare Energieversorgung in Bürgerhand – 100% Erneuerbarer Energie!

2. Wir machen endlich Schluss mit Löhnen, von denen niemand leben kann – durch einen allgemeinen Mindestlohn von mindestens 8,50 Euro.

3. Wir machen Schluss mit dem sinnlosen Betreuungsgeld und finanzieren damit den Kita-Ausbau.

4. Wir schaffen die Zweiklassenmedizin ab und führen eine gerechte Bürgerversicherung ein.

5. Wir legen die Finanzmärkte an die Leine – mit einer Schuldenbremse für Banken.

6. Wir beenden die quälerische Massentierhaltung und machen die Landwirtschaft artgerecht und umweltfreundlich.

7. Wir führen neue Kennzahlen für Wohlstand und Lebensqualität ein – Wirtschaftswachstum ist nicht das Maß aller Dinge!

8. Wir sagen: „Keine Panzer für Diktatoren!“ und führen strikte Kontrollen für Rüstungsexporte ein.

9. Wir kämpfen entschlossen gegen Rechtextremismus und fördern das Engagement der Zivilgesellschaft.

Zweitstimme Grün

Möchten Sie, dass diese Ziele nach der Bundestagswahl umgesetzt werden?
Dann wählen Sie am 22. September auch mit der Zweitstimme Grün.
Denn die Zweitstimme entscheidet, wie stark die GRÜNEN im nächsten Bundestag sein werden.

Lieber Fahrradtour als Wahlokal?
Geht auch, mit Briefwahl online beantragen.
Viel Spaß & Gute Fahrt!

Ihr Michael Remmert

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld