Nass aber gut

Radaktion-Gruene-Ratingen-StandTrotz des Regens erfreuten sich die Grünen am letzten Samstag an ihrem Radaktionsstand einer sehr erfreulichen Beteiligung. „Am Radcodierstand war ununterbrochen Betrieb.“ So Ortsverbandsvorsitzende Mareike Wingerath. „Überhaupt waren die Fahrradfahrer sehr mitteilungsbedürftig,“ Mareike Wingerath weiter, „Einer meinte, man säße ja sonst immer nur fluchend alleine auf dem Rad. Da wäre es toll, wenn man sich mal alles von der Seele reden könnte.“ Und gerade dafür steht die Radaktion, Mißstände im Radverkehr zu beseitigen. Eine Übersicht der Anregungen finden Sie hier online. Geben Sie, liebe Leserinnen und Leser auch Ihre Idee oder Vorschlag online ab. Die Ergebnisse der Radaktion fließen in unsere Gremien- und Ratsarbeit ein.Radaktion-Ratingen-Lintorfer-Str.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Radstation Ratingen für das unermüdliche Codierteam, bei dem ADFC Ratingen, der mit Rad&Tat zur Seite stand, bei unseren aktiven Mitgliedern und vor allem bei den Bürgerinnen und Bürgern, die bei uns ihre Stimme für einen optimaleren Radverkehr erhoben.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld