Barbara Esser

Fraktionsspitze bestätigt

In ihrer Sitzung am vergangenen Montag bestätigte die Ratinger Grünenfraktion Hermann Pöhling als Vorsitzenden und Barbara Esser als seine Stellvertreterin. Ihre Amtszeit läuft nun satzungsgemäß bis zum Ende der Ratsperiode….

Weiterlesen »

Grüne einstimmig für Bau von geförderten Wohnungen

„Vor dem Hintergrund der dringendst notwendigen Schaffung von gefördertem und bezahlbaren Wohnraum sprechen wir uns für eine anteilige Wohnbebauung auf den Sportplätzen Talstraße und Auf der Aue aus,“ sagt Christian…

Weiterlesen »

Schulerhalte in Ratingen

Der Träger Heimschule-Ratingen e.V. der Kolping Familie informiert über die beabsichtigte Schließung des Franz-Rath-Weiterbildungskollegs zum 31.07.2018 (Schuljahresende 2017/18). Als Gründe benennt der Verein u.a. Veränderungen der BAföG-Regeln, Demografische Entwicklungen, konkurrierende…

Weiterlesen »

Kein Ruhmesblatt

„Gute Politik geht anders!“ sagt Hermann Pöhling, Vorsitzender der Grünen Fraktion, und meint damit die Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und demografischen Wandel (Stuma) am Mittwoch, dem 18.11.2015.  Die…

Weiterlesen »

Wechsel an grüner Fraktionsspitze

Seit 1991 und damit 24 Jahre lang stand Susanne Stocks an der Spitze der Fraktion, jetzt gibt sie dieses Amt aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen auf: „Ich schaffe nicht mehr alles gleichzeitig,…

Weiterlesen »

Einrichtung eines Arbeitskreises Kulturbahnhof Ost

Kulturbahnhof Ratingen Ost als Begegnungsstätte für Jung und Alt Die Ratinger Grünen beantragen in der kommenden Ratssitzung am 25.09.2014 die Einrichtung eines Arbeitskreises Kulturbahnhof Ost mit Beteiligung von Bürgerinnen und…

Weiterlesen »

Art:card auch in Ratingen?

Die Ratinger Grünen fordern die Stadt Ratingen in ihrem Haushaltsantrag auf, die Verwendung der weit über Düsseldorf hinaus genutzen Art:card zu prüfen. „Das Ratinger Stadtmuseum kann sich wieder sehen lassen“,…

Weiterlesen »

E-Books für Ratingens Stadtbibliothek

„Es wird Zeit, dass sich die Stadtbibliothek der steigenden Nachfrage zur Ausleihe von E-Books und E-Papers stellt.“ sagt Barbara Esser, Grünes Ratsmitglied im Kulturausschuss. „Bereits vor zwei Jahren gab der…

Weiterlesen »