Naturschutz

NaturGut Ophoven: Vorbild für den Blauen See?

Ein Bachlauf, ein kleiner Teich, ein sumpfiges Gelände, Bäume, Sträucher, Blüten, Vogelgezwitscher, überall summen und brummen Insekten. Die Sonne scheint auf ein verworrenes Gestrüpp, daneben der schöne glatte englische Rasen….

Weiterlesen »

Umweltbildung am Blauen See

Am kommenden Donnerstag berät der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt zusammen mit dem Bezirksausschuss Mitte das Ergebnis der Umsetzungsstudie zum Blauen See. „Wir begrüßen die positive Beurteilung unseres Vorschlags zu…

Weiterlesen »

Mein Sommermärchen

…nennt unser Kreistagsmitglied Felix Gorris sein Foto und fügt hinzu: „Es wächst bei mir zu Hause auf meiner garantiert Glyphosat freien Terasse.“

Weiterlesen »

Hände weg vom Blauen See

Ich habe ein Satellitenfoto des Rhein-Ruhr-Gebietes, auf dem man in einem Meer von roten Flächen (bebautes Gebiet) und grün-braunen Rechtecken (landwirtschaftliche Flächen) einen kleinen dunkelgrünen Fleck entdeckt. Dieser kleine, dunkelgrüne…

Weiterlesen »

Theaterdonner um den Blauen See

PRESSEMITTEILUNG Diejenigen, die sich mit der jüngeren Geschichte des „Freizeitparks“ Blauer See auskennen, staunen über die hektischen Aktivitäten einiger Kommunalpolitiker, besonders seitens der CDU und der SPD. Dabei sind es…

Weiterlesen »