Unzumutbare Lärm- und Abgasemissionen in Lintorf

Edeltraud Bell

Edeltraud Bell

Der Park-and-Ride-Platz an der Bissingheimer Straße wird seit Jahren von LKW-Fahrern zum Parken und für Ruhezeiten auch nachts genutzt. Durch Tag und Nacht laufende Motoren sowie Ladearbeiten mit Containern nachts und in den frühen Morgenstunden entstehen unzumutbare Lärm- und Abgasemissionen. Fehlende Sanitäranlagen führen zum Verrichten von Wasch- und anderen Vorgängen auf der Straße und in umliegenden Büschen, Müllbehälter quellen über. Die Situation ist unhaltbar und bedarf dringend einer Regelung.

Zur nächsten Sitzung des Bezirksausschusses Lintorf am 16.11.2016 um 17.00 Uhr im Jugendzentrum Manege Lintorf, beantragt unser Mitglied Edeltraud Bell den Tagesordnungspunkt  „Parkplatzproblematik Bissingheimer Straße“ mit folgendem Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, welche Maßnahmen gegen die insbesondere nächtliche Lärm- und Abgasbelastung der Anwohner Winkelshäuschen 13-17 durch parkende und rangierende LKWs in der Bissingheimer Straße möglich sind.
Ist eine Abpollerung oder Absperrung des Randstreifens gegenüber den Grundstücken der Anwohner Winkelshäuschen 13-17 möglich?

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld