Was lange währt wird fast gut.

Nach langen Diskussionen und Beratungen beschloss der Rat am Dienstag, dem 28.05.2019 die neue Satzung zu den Elternbeiträgen in Kindertageseinrichtungen (Kitagebühren).
„Familien erhalten endlich Erleichterungen, die Beitragsfreiheit für Kinder im vorletzten Kindergartenjahr wird rückwirkend zum 01.08.2018 eingeräumt.“ sagt Susanne Stocks, Grüne und Vorsitzende im Jugendhilfeausschuss. Geschwisterkinder von Kindern ab dem vorletzten Kindergartenjahr erfahren ebenfalls eine Befreiung. „Ich bin aber nur fast glücklich,“ so Stocks weiter, „Denn im Gegensatz zu unseren Nachbarkommunen zeigen sich die Ratinger eigen.“
Der Rat konnte sich mehrheitlich nicht dafür erwärmen, auch sog. „gemeindefremden Kindern“ erhöhte Gebühren zu erlassen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel