Workshop GRÜNES Wahlprogramm

WP2Fotos: GRÜNE Redaktionsgruppe bei der Arbeit.

Die GRÜNEN Ratingen haben ein ganzes Wochenende vom 21.03. bis zum 23.03. 2014 gemeinsam am Kommunalwahlprogramm für Ratingen gearbeitet. Vorschläge der Ratsmitglieder, sachkundigigen Bürgerinnen und Bürgen und der Mitglieder zu einzelnen Themen wurden ausführlich diskutiert und zusammengeführt. Dabei machten die Ratinger GRÜNEN neue Erfahrungen. WP1Vor fünf Jahren noch kaum denkbar, saßen nun alle mit Laptops ausgestattet an den Arbeitstischen.
„Wir kamen uns schon vor, wie die typischen Nerds.“ sagte Mareike Wingerath, Ortsverbandsvorsitzende der Ratingen GRÜNEN.  Obwohl sich die Aktiven direkt gegenüber saßen, tauschten sie sich online über und mit ihren überarbeiteten Textversionen aus. „Nach zweieinhalb Tagen Computerarbeit war es geschafft. Wir waren glücklich und ganz schön platt,“ so Mareike Wingerath weiter.
Der Programmentwurf wird an alle Mitglieder verschickt und in einer finalen Mitgliederversammlung am 07.04. abgestimmt, beschlossen und alsbald auf dieses Seiten und Facebook veröffentlicht.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld