Bezirksausschuss Ratingen Mitte

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge die Anträge der Grünen Fraktion Ratingen zum Bezirksausschuss Ratingen Mitte:

Antrag zu 303/2021B-Plan M 421 „Sport- und Hallenbad Ratingen Mitte“

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt zur heutigen Sitzung des Bezirksausschusses Mitte und nachfolgenden Ausschüssen zur Vorlage 303/2021: Für die Erweiterung des Angerbads ist ein Architektur-/Gestaltungswettbewerb durchzuführen mit dem Ziel, daraus einen Vorhaben- und Erschließungsplan gem. § 12 BauGB zu entwickeln. Die Planungskosten trägt der Bauträger – Stadtwerke Ratingen. Für den Wettbewerb sind die Planungsgrundlagen in Abstimmung mit der Verwaltung zu erarbeiten und vor der Auslobung den Gremien vorzulegen. BegründungDie Modernisierung…

Weiterlesen »

Antrag: Sichere Querung der Sandstraße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt für den nächsten Bezirksausschuss Mitte die Aufnahme des Tagesordnungspunkts: Sichere Querung der Sandstraße Die Einmündung Düsseldorfer Straße/Sandstraße gibt seit Jahren immer wieder Anlass zu Diskussionen und Erörterungen im Bezirksausschuss Mitte. Auf Anfrage unserer Fraktion zu den dortigen Drängelgittern antwortete die Verwaltung in der Sitzung des Bezirksausschusses am 26.10.2021, die Drängelgitter Sandstraße Düsseldorfer Straße würden voraussichtlich im Zuge des Westbahn-Projektes (schrankenloser Bahnübergang) bearbeitet. Da wir…

Weiterlesen »

Gemeinsamer Antrag: Projekt alte Feuerwache

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktionen Bürger-Union, SPD, DIE PARTEI und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen zu Tagesordnungspunkt 4 „Projektentwicklung alte Feuerwache“ im heutigen Bezirksausschuss Ratingen-Mitte und den Folgeausschüssen (StAMA, HAFA, Rat): 1.Der Ausschuss bekennt sich ausdrücklich zur Ratsentscheidung der Aufstellung des Bebauungsplans M 402 mit dem Ziel, ein für Ratingen neuartiges genossenschaftliches Wohnprojekt zu ermöglichen. 2.Die Verwaltung wird gebeten, bis zur Verabschiedung des Doppelhaushaltes 2022/2023 eine zeitnahe Alternativlösung zur interimistischen Unterbringung des Amtes 70 vorzulegen.…

Weiterlesen »

Haushaltsantrag: Radwege auf der Neanderstraße K10n sowie die Fortführung auf der bestehenden K10

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, zu den Haushaltsberatungen im Bezirksausschuss Mitte am 26.10.2021 beantragt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Zur Produktgruppe 12.10 Maßnahme 0620, 785310 Planungskosten Neanderstraße K10n (B-Plan Ost 367) beantragen wir die Erstellung eines beidseitigen Radweges auf der Neanderstraße K10n sowie die Fortführung des beidseitigen Radweges auf der bestehenden K10, mindestens aber die geläufige Radweg-Markierung bzw. Piktogramme auf der Fahrbahn. Mit freundlichen Grüßen Christian Otto, FraktionsvorsitzenderMonika Deprez, Ratsmitglied

Weiterlesen »

Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses und Beendigung des Satzungsverfahrens für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Ost 418

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, zur nächsten Sitzung des Bezirksausschusses Ratingen-Mitte und Folgeausschüssen beantragen wir: 1.) Der Rat hebt den in der Sitzung am 29.06.2021 gefassten Beschluss zu Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit der Bezeichnung Ost 418 Voisweg /Schwarzer See auf. Die Verwaltung wird beauftragt den Vorhabenträger über die Beendigung des Satzungsverfahrens zu informieren und das Satzungsverfahren zu beenden. 2.) Der Rat beauftragt die Verwaltung eine Beschlussvorlage für die Änderung des Flächennutzungsplanes zu erarbeiten. Zweck…

Weiterlesen »

Verkehrssituation Hauser Ring entschärfen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt für den Bezirksausschuss Mitte die Aufnahme des Tagesordnungspunkts: Verkehrssituation auf dem Hauser Ring entschärfen Die Situation am Hauser Ring ist morgens an Schultagen für alle Verkehrsteilnehmer untragbar, vor allem für die Schwächsten auf dem Schulweg zur Anne-Frank-Grundschule, sowie für die Radfahrer. Die Autos stauen sich auf dem Hauser Ring vom Hol- und-Bring-Parkplatz vor der Anne-Frank-Schule. Eltern und Kinder überqueren den Hauser Ring an den Kreuzungen…

Weiterlesen »

Innenstadt nachhaltig begrünen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, für den Bezirksausschuss Mitte und Folgeausschüsse beantragen wir folgenden Tagesordnungspunkt: Innenstadt nachhaltig begrünen Die Ratinger Innenstadt ist sehr verdichtet. In der Fußgängerzone und innerhalb des Rings gibt es nur Einzelbäume, keine Gärten oder Beete und nur wenige meist mit immergrünen Insekten feindlichen Sträuchern bepflanzte Pflanzkästen. Das Stadtbild dominieren vielerorts versiegelte Flächen und kahle Mauern, so z.B. in der Sackgasse und der Verbindungsgasse Am Alten Steinhaus, rund um die Kirche St. Peter…

Weiterlesen »