Pulse of Europe

„Ich bin wieder total begeistert!“ Sagt der Ratinger und Grüne Friedensaktivist Jochen Petzschmann nach seinem nochmaligen Besuch der pro-europäischen Kundgebung PulseOfEurope, diesmal auf dem Johannes-Rau-Platz in Düsseldorf.
„Ich freue mich, dass sich so viele Menschen aus Düsseldorf und den Nachbarkommunen regelmäßig jeden Sonntag um 14.00 Uhr einfinden, um für eine Europäische Vielfalt und Frieden einzutreten.“ Wie zu erfahren war, zieht die überparteiliche Bewegung immer größere Kreise. So finden Pulse-of-Europe-Veranstaltungen in immer mehr europäischen Städten und Ländern statt, am 23.04. zum ersten Mal auch in Kiew/Ukraine.
„Am offenen Mikro gab es auch am Sonntag wieder viele Beiträge von Menschen aus ganz Europa mit ganz unterschiedlichen `europäischen Erlebnissen´ vom ersten Kuss, La Boum die Fete und Liebeserklärungen an Frankreich,“ so Jochen Petzschmann weiter. Höhepunkt war seiner Meinung nach der liebevolle Vortrag der eigenwilligen Interpretation der Ode an die Freude von Christine Schreiber und Anne Wesendonk – uff Düsseldorfer Platt. „Pulse of Europe kann ich mir auch gut in Ratingen vorstellen,“ so Jochen Petzschmann augenzwinkernd, „wir Ratinger haben hier nicht nur den Europaring.“

Mehr bei report-d

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld