Anträge

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge die Anträge der Grünen Fraktion Ratingen zu den einzelnen Ausschüssen und dem Rat:

Antrag: Beelitz zur Bewältigung der Waldbrandgefahr Hilfe anbieten

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Antrag zu TOP 30 der Sitzung des Rats am 21.6.22: Städtepartnerschaften Der Bürgermeister wird gebeten, der Partnerstadt Beelitz zeitnah Hilfe anzubieten zur Bewältigung der aktuellen Waldbrandgefahr. Begründung:Am Wochenende war außer der Gemeinde Treuenbrietzen in Brandenburg auch die Partnerstadt Beelitz von einem verheerenden Waldbrand betroffen. Es brannte auf insgesamt 264 ha, die Feuerwalze stoppte erst 200 Meter vor den ersten Wohnhäusern. Mittlerweile sei der Brand unter Kontrolle, so der Bürgermeister Bernhard Knuth,…

Weiterlesen »

Antrag: Schul- und KITA-Verpflegung aus regionalem und ökologischem Anbau

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt für den Jugendhilfe-, Schulausschuss und dem Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Klimaanpassung und Nachhaltigkeit sowie nachfolgenden Gremien den Tagesordnungspunkt Schul- und KITA-Verpflegung aus regionalem und ökologischem Anbau mit folgendem Beschlussvorschlag: Die Verwaltung möge in einer Vorlage darstellen, inwieweit ein einheitliches Verfahren implementiert werden kann, um die Verpflegung im offenen Ganztag sowie in den städtischen Kindertagesstätten auf regionale und ökologisch erzeugte Produkte aus zertifiziertem Bio-Anbau umzustellen. Begründung:Mit…

Weiterlesen »

Antrag: Sachstand Städtepartnerschaft

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt zur Sitzung des Rates am 21.06.2022 den Tagesordnungspunkt Sachstand Städtepartnerschaften Die Stadt Ratingen ist in den letzten Jahrzehnten Partnerschaften mit 7 Städten eingegangen, die nach wie vor bestehen: national mit Beelitz (Land Brandenburg) und international mit Gagarin (Russland), Kokkola (Finnland), Le Quesnoy und Maubeuge (Frankreich), Vermillion (South Dakota, USA) und Wuxi/Huishan (China). Es fanden zahlreiche Begegnungen auf offizieller und privater Ebene statt, es gab ein…

Weiterlesen »

Antrag: Sportboxen in allen Stadtteilen Ratingens

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt für die Sitzung des Sportausschusses am 15.06.2022 die Aufnahme des Tagesordnungspunkts: FIT im öffentlichen Raum „Sportboxen in allen Stadtteilen der Stadt Ratingen“ Sportboxen auf öffentlichen Sportstätten ermöglichen Sportlerinnen und Sportlern auf Leihbasis den Zugang zu Trainingsequipment. Der Inhalt der Sportboxen kann dem Bedarf vor Ort individuell angepasst werden. Die Boxen funktionieren autark, sind umweltfreundlich und einfach zu installieren. Den Zugang zur Sportbox reguliert eine APP.…

Weiterlesen »

Antrag: VHS stärken und Stellen ausschreiben und besetzen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die unterzeichnenden Fraktionen beantragen zu TOP 2a der Sitzung des Schulausschusses am 25.05.2022: VHS stärken und Stellen endlich ausschreiben bzw. besetzen Das VHS-Team hat wieder ein gut durchdachtes und attraktives Programm erarbeitet für das Herbstsemester, es könnte aber wesentlich effektiver und kreativer arbeiten und erfolgreicher die Aufgaben der Zukunft bewältigen, wenn folgende Stellen besetzt wären: 1. ControllingDiese Stelle ist im Stellenplan enthalten. Sie war besetzt bis 2019, ist seitdem vakant. Warum…

Weiterlesen »

Antrag: Lösung der Betreuungslage der Heinrich-Schmitz-Schule

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt zu TOP 6a der Sitzung des Schulausschusses am 25.05.2022: Die Verwaltung wird beauftragt in einer Vorlage darzulegen, wie das Problem der Betreuung der OGS-Kinder der Heinrich-Schmitz-Schule gelöst werden kann, ohne das schulische Leben und Lernen der Schüler*innen im Kopernikus-Gymnasium noch weiter zu beschneiden. Seit Jahren leben das Kopernikus-Gymnasium und die Grundschüler*innen der benachbarten Heinrich-Schmitz-Schule mit einer Interimslösung, die sich nun im 6. Jahr befindet. Für…

Weiterlesen »

Antrag: Informationen zur Vermittlung von Laptops an bedürftige Familien

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt zum Sozialausschuss und seinen nachfolgenden Gremien den Tagesordnungspunkt Informationen zur Vermittlung von Laptops an bedürftige Familien Labdoo ist ein weltweites Netzwerk ehrenamtlicher Helfer*innen, das hauptsächlich bedürftigen Kindern digitale Teilhabe ermöglicht. Nicht mehr genutzte Laptops oder Tablets werden von privat oder Unternehmen gespendet und stehen Schüler*innen, aber auch Azubis und Student*innen zum Home Schooling unbefristet für die Dauer des Schulbesuches / Studiums / Ausbildung für 10…

Weiterlesen »