Die Provinz lässt grüßen

Hermann Pöhling, Fraktionsvorsitzender Grüne Ratingen

Hermann Pöhling, Fraktionsvorsitzender

„Jeder blamiert sich so gut er kann“, sagt Hermann Pöhling, Fraktionsvorsitzender der Grünen, zur Diskussion um die Frage, ob eine zukünftige Straße nach Fritz Bauer benannt werden soll. CDU und BU mochten sich bisher zu der von den Grünen beantragten Ehrung ohne Votum der Ratinger Heimatvereine nicht entschließen. Dabei ist die Leistung von Fritz Bauer als deutscher Generalstaatsanwalt beim zum Zustandekommen der Frankfurter Auschwitzprozesse bundesweit anerkannt. Ob die Heimatvereine selbst von der ihr zugedachten Rolle begeistert wären, ist unbekannt. Jedenfalls ist kaum vorstellbar, dass sie sich für die Bewertung von Personen der Zeitgeschichte mit überregionaler Bedeutung zuständig fühlen, meinen die Grünen.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld