Stadtentwicklung – Generationengerechtes Wohnen

Wir GRÜNE wollen ein Projekt zum generationenübergreifenden Wohnen realisieren. Hierzu haben wir als Standort in der Innenstadt die Fläche der ehemaligen Feuerwehrwache vorgeschlagen. Diese Fläche wird frei, wenn die Gebäude nicht mehr als Ersatz für das Rathaus benötigt werden. Auch die Grundstücke an der Wallstraße könnten hierfür genutzt werden. Auf jeden Fall treten die GRÜNEN für eine Wohnbebauung an der Wallstraße ein.

Ratingen braucht bezahlbare Wohnungen anstatt mehr Parkplätze.

 

 

 

Weiter zu
Stadtentwicklung – Kulturbahnhof Ratingen Ost

zurück zu
Stadtentwicklung – Bezahlbarer Wohnraum

zum
Inhaltsverzeichnis

.

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld