28. März: Grüne diskutieren über Ernährung in Kitas und Schulen

Ophelia Nick kommt Montagabend nach Ratingen (Foto: Butzmann)

Nachhaltige Lebensmittel und ihre Kosten, gesunde Ernährung mit oder ohne tierische Produkte – alles Themen, die in den Medien, aber auch im Freundeskreis mal mehr, mal weniger kontrovers diskutiert werden. Gerade öffentliche Einrichtungen wie Kitas, Schulen oder Kantinen stehen oft vor der Frage: qualitativ hochwertiges Essen oder günstige Preise? Muss das immer ein Widerspruch sein?

Diese und andere Fragen rund um das Thema Ernährung wollen die Podiumsgäste der Ratinger Grünen am Montag, 28.03.2022, ab 19 Uhr in der Gaststätte „Schlüssel am Markt“ (Zu den drei Königen)“ besprechen.

Neben der Bundestagsabgeordneten für den Kreis Mettmann und parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Ophelia Nick und der grünen Landtagskandidatin Ute Meier haben die Gesundheitsberaterin Helene Brasseur und der Geschäftsführer der Bional Service GmbH (Lieferservice für Biolebensmittel) Dr. Thomas Fretter ihr Kommen zugesagt.

Im Anschluss an die Diskussion spielt die Tragödchenband. Der Eintritt ist frei. Es gelten die am Veranstaltungstag aktuellen Regeln der Coronaschutzverordnung.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.