Sven Giegold

sven-giegold-gegen-TTIPDer Grüne Europaabgeordnete für den Kreis Mettmann Sven Giegold nimmt einmal mehr Stellung zu der von CDU&SPD unkritisch begleiteten Entwicklung der Handelsabkommen mit U$A und Kanada.
In seinem Artikel  TTIP, CETA &co – die Demokratiebremse schreibt Sven Giegold:

„Die Versprechungen klingen so schön. Mehr Arbeitsplätze. Weniger Bürokratie. Niedrigere Zölle. Soziale und ökologische Standards in der Globalisierung mit den USA durchsetzen. Doch der Nutzen des Abkommens ist viel geringer als behauptet und der Preis für TTIP ist trotzdem hoch. Der wirtschaftliche Nutzen eines Freihandelsabkommens mit den USA ist vergleichsweise gering. Um 0,5% steigt nach 10 Jahren die Wirtschaftsleistung in der EU, wenn man den optimistischen Schätzungen des…“
Den ganzen Artikel lesen.

Sven Giegold ist am 17.02.2016 zusammen mit Stefan Engstfeld MdL zu Gast beim Grünen Mittwoch in Ratingen.

 

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld