Keine Veranstaltungen

Aktuelles aus Ratingen

  • Schwerer Unfall in Homberg alamiert Grüne
    „Der schwere Unfall am 21. Mai 2022 zeigt erneut, dass der Altenbrachtweg kein zu vernachlässigender Wirtschaftsweg für Anlieger ist,“ sagt Hermann Pöhling, grünes Mitglied im Bezirksausschuss Homberg. „Sowohl das Bauerncafé als auch Verkaufsstellen für saisonale landwirtschaftliche Produkte führen zu häufigem Linksabbiegen.“ Pöhling erinnert an eine Information der Stadtverwaltung vom 3. September 2019. Da hieß es, der Landesbetrieb Straßen.NRW sei bereit, über eine Lösung an der Einfahrt des Altenbrachtweg in die L422 nachzudenken. Nicht nur die…
  • Grüne fordern Sachstandsbericht Ampelausbau auf der L422 in Homberg
    „Zu Beginn der Baumaßnahmen vor drei Jahren hieß es: Wenn alle fünf Lichtsignalanlagen von Schöllersfeld bis Dorfstraße installiert sind, werden sie miteinander verknüpft und die Anlagen kommunizieren miteinander, “ sagt Hermann Pöhling, grünes Mitglied im Bezirksausschuss Homberg/Schwarzbach. . Dann würde das Gesamtsystem optimiert, Videokameras nähmen den Verkehrsfluss auf, Ampelphasen könnten im Bedarfsfall verlängert oder verkürzt werden, der Durchgangsverkehr würde pulkweise ohne Zwischenhalt durch Homberg geleitet, Fahrzeuge aus Richtung Dorfstraße mit dem Ziel Steinhauser Straße würden…
  • Grüne unterstützen Bürgeranliegen „Tempo runter in Meiersberg“
    Mit Schreiben vom 05.05.2022 an die Verwaltung fordern Bürgerinnen und Bürger Geschwindigkeitsreduzierungen in der Ortsdurchfahrt Meiersberg.  Hermann Pöhling, grünes Mitglied im Bezirksausschuss Ratingen-Homberg/Schwarzbach erinnert sich: „Wie von uns schon 2014 angeregt, könnte die Verwaltung bis zur Sitzung erneut prüfen, ob in Meiersberg auf der L 422 Ortstafeln gesetzt werden können (Verkehrszeichen 310 und 311 gem. Anlage 3 zu § 42 Abs. 2 StVO). Sie sind bekanntlich ohne Rücksicht auf Gemeindegrenzen und Straßenbaulast dort anzubringen, wo…
  • Grüne blicken positiv auf Zukunft des Radverkehrs im Kreis Mettmann
    Das Radverkehrskonzept des Kreises Mettmann wurde nach knapp 2-jähriger Arbeit nun vom Mobilitätsausschuss dem Kreistag des Kreises Mettmann einstimmig zum Beschluss empfohlen. Es umfasst mit einem Umfang von über 400 Seiten die Radwege im gesamten Kreisgebiet. Dazu wurden 880 km Alltagsradwege abgefahren und der Zustand der Wege dokumentiert, Vorschläge für Reparaturen und Streckenverbesserungen erarbeitet. Weitere 1100 Hinweise kamen aus der Bevölkerung und wurden für das Konzept bewertet. „Das Radverkehrskonzept entsprang der Initiative von Bündnis 90/Die…
  • Danke an alle Wähler*innen und Unterstützer*innen!
    Wir GRÜNEN sind bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen bei starken 18,2 % gelandet – unser historisch bestes Ergebnis. In meinem Wahlkreis Mettmann III – Mülheim II (Ratingen, Heiligenhaus, Mülheim Süd) freue ich mich über unglaubliche 16,7 % der Erststimmen und sogar 18,5 % der Zweitstimmen – ein mehr als verdreifachtes Resultat zur letzten Landtagswahl 2017. Ich kann mich nur bei allen Wähler*innen der GRÜNEN, bei meinem Team und allen Wahlkampfhelfer*innen für diese riesige Unterstützung herzlich…
  • Grüne wollen eigene Infoveranstaltung zum A3-Ausbau
    Die grüne Ratsfraktion ist verärgert über das Abstimmungsverhalten von CDU, Bürgerunion und FDP im Ausschuss für Stadtentwicklung und Mobilität am 5. Mai. Der Antrag von Bündnis 90/Die Grünen, die Stadtverwaltung möge eine Bürgerinformationsveranstaltung zum geplanten Ausbau der Autobahn A3 ausrichten, wurde abgelehnt. „Der im Bundesverkehrswegeplan beschlossene Ausbau der A3 von Leverkusen bis Dinslaken von 6 auf 8 Fahrspuren wird in Ratingen die Stadtteile Schwarzbach, Homberg, Ost, Eggerscheidt, Hösel und Breitscheid immens betreffen“, erklärt die grüne…
  • Landtagswahl 2022: Unsere Ziele für NRW
    Von hier an Grün! Bei dieser Wahl geht es um zukunftsfähige Mobilität, Klimaschutz, Digitalisierung von Schule und Verwaltung, eine vielfältige, gerechte Gesellschaft und unsere schnelle Unabhängigkeit von Kohle, Gas und Diktatoren. Unterstütze uns und unsere Direktkandidatin aus Ratingen Ute Meier. Alle Stimmen für den Wandel. Zu den Themen: https://gruene-nrw.de/themen-von-a-z/
  • A3-Ausbau: Bürger*innen sollen informiert werden
    Auf Initiative der GRÜNEN Fraktion soll die Stadtverwaltung die Autobahn GmbH sowie die Bürgerinitiative „3reicht“ und Anwohner*innen zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung einladen, um den Planungsstand rund um den A3-Ausbau zu thematisieren. Der bereits beschlossene Bundesverkehrswegeplan 2030 sieht den Ausbau der A3 von Leverkusen bis Dinslaken von sechs auf acht Fahrspuren vor. Dieser Ausbau werde enorme Auswirkungen auf die Stadtteile Schwarzbach, Homberg, Ost, Hösel, Eggerscheidt und Breitscheid haben, heißt es von der GRÜNEN Fraktion. Brücken müssten…
  • Pflanzaktion in Lintorf am „Tag des Baumes“
    Gemeinsam mit Düsseldorfer GRÜNEN hat der Ortsverband Ratingen von Bündnis 90/Die Grünen am Montag, dem 25. April, in Lintorf unter fachkundiger Anleitung 100 Rot-Erlen gepflanzt und nebenbei noch viel Wissenswertes über die Herausforderungen der Forstwirtschaft in Zeiten des Klimawandels erfahren. 100 Löcher waren auf dem Grundstück östlich der Mülheimer Straße schon vorbereitet worden und warteten darauf, mit den jungen Bäumen bepflanzt zu werden. Revierförster Joachim Göckede von den Gräflich von Spee’schen Forstbetrieben berichtete von den…

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.