Zum 01. Mai Tag der Arbeit

Der-FraueneuroGute Arbeit – Gutes Leben

Die einen arbeiten zu viel, andere unfreiwillig in Teilzeit, zu viele sind vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen. Wir GRÜNE wollen das ändern und gute Arbeit für alle gestalten. Die Veränderungen der Arbeitswelt bieten uns die Chance dafür. Arbeit muss den unterschiedlichen Bedürfnissen der Menschen gerecht werden. Wir wollen einen Arbeitsmarkt, der jede und jeden miteinbezieht und niemanden von guter Arbeit ausgrenzt. Gute Arbeit bedeutet zuerst einmal soziale Sicherheit und gerechte Entlohnung. Sie bedeutet aber auch Perspektive, Vereinbarkeit mit der Familie und Zeit für´s Privatleben.

Von der Flexibilisierung der Arbeitswelt profitieren bisher nur die Arbeitgeber*innen. Wir wollen, dass auch Arbeitnehmer*innen mehr Gestaltungsmöglichkeiten haben. Menschen müssen selbstbestimmter über ihre Erwerbsbiografie, ihr Leben und ihre Zeit verfügen können. Wir wollen Arbeit und Arbeitszeit so gestalten, dass Arbeiten und Leben in Einklang gebracht werden können. Das darf keine Frage des Einkommens sein. Mehr Zeitsouveränität muss auch für Menschen mit niedrigem Einkommen möglich sein.

Bessere Arbeitsbedingungen:

• Lohnlücke schließen – gleiche Bezahlung von Männern und Frauen
• Care-Berufe (z.B. Pflege und Erziehung) besser bezahlen
• Für faire Löhne – gegen Ausnahmen beim Mindestlohn
• Flucht aus Tarifverträgen und ungleiche Lohnentwicklung stoppen
• Gegen Einschränkungen des Streikrechts – Gewerkschaften stärken
• Allen Schulabgängerinnen eine Ausbildung ermöglichen
• Fachkräftemangel entgegentreten – ausländische Qualifikationen besser anerkennen
• Qualifizierungsoffensive für Arbeitslose und AsylbewerberInnen starten.

Zeit zum Leben:

• Mitbestimmung über die Arbeitszeitgestaltung für alle Berufstätigen
• Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf verbessern
• Gesellschaftliche Fürsorgearbeiten solidarisch absichern
• Lohnarbeit und Fürsorgearbeit gerechter zwischen den Geschlechtern verteilen.
• Stärkere Flexibilität für ArbeitnehmerInnen bei der Wahl ihres Arbeitszeitvolumens
• Möglichkeiten für berufliche Auszeiten befördern, auch für Selbstständige und Freiberufler

Gute Arbeit – Gutes Leben

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld