Musikschule Ratingen bald privatisiert?

Hermann Pöhling - stellvertretender Fraktionsvorsitzender

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfrage zur Musikschule

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
trifft es zu, dass die Verwaltung die Privatisierung der städtischen Musikschule vorbereitet? Wenn ja, trifft es weiterhin zu, dass die Beendigung des Arbeitsvertrages von Frau Horst damit im Zusammenhang steht?

Hintergrund der Anfrage: Am 6. Juni wurde – möglicherweise durch eine Fehlschaltung – in der Stadthalle unmittelbar vor der Dieter-Nuhr-Vorstellung ein Mikrofon eines anderen Raumes zugeschaltet. Kurze Zeit konnten/mussten die Nuhr-Besucher also einem fremden Wortbeitrag lauschen. Darin ging es um die Privatisierung der städtischen Musikschule.

Da das Thema somit öffentlich geworden ist, sollte es auch eine öffentliche Positionierung von Verwaltung und ggf. Rat dazu geben.
Mit freundlichen Grüßen
Für die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

 

Hermann Pöhling

Stellv. Fraktionsvorsitzender

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld