Internationaler Frauentag

Am heutigen Samstag standen die Ratinger Grünen auf dem Markplatz zum Internationalen Frauentag.
„In Ratingen stehen wir für die Frauenförderung sowie den Einsatz qualifizierter Frauen in Führungspositionen in unserer Stadtverwaltung ein,“ sagt Ortsverbandsvorsitzende Mareike Wingerath, hier auf dem Foto mit Bürgermeisterkandidat Martin Tönnes.
In Deutschland verdienen Frauen bei gleicher Arbeit oft weniger als Männer. In den Verwaltungen arbeiten oft 75% Frauen und 25% Männer, doch in den Führungspositionen ist es meist umgedreht.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.