GRÜNE erfreut: Weg zur Bushaltestelle Krummenweg kommt

Bild: Stefan Schweihofer/Pixabay.com

In der letzten Sitzung des Bezirksausschusses Lintorf/Breitscheid gab es eine gute Nachricht von Seiten der Verwaltung: Die Bushaltestelle Krummenweg an der Kölner Straße wird künftig über einen Weg zu erreichen sein.

Die GRÜNE Fraktion hatte für den Bezirksausschuss den Antrag gestellt, dass vom Ende der Siedlung am Pappelweg ein Gehweg entlang der Kölner Straße als Zuwegung zur Bushaltestelle Krummenweg in Richtung Ratingen angelegt werden sollte.

Aus dieser Siedlung kommt ein Hauptteil der Nutzer*innen der Bushaltestelle, wo die Linien 752 nach Düsseldorf und die Linie 753 nach Ratingen-Mitte halten. Ein Pfad als Verlängerung des Eschenwegs führt zur Kölner Straße und das letzte Stück zur Bushaltestelle führt über eine Wiese direkt an der stark befahrenen Bundesstraße  entlang. „Das ist eine Zumutung, die Bushaltestelle nur über einen Trampelpfad erreichen zu können“, ärgert sich Edeltraud Bell, Ratsfrau und Sprecherin der GRÜNEN im Bezirksausschuss.

Das sah die Verwaltung genauso, die durch den Antrag der GRÜNEN auf diesen Missstand aufmerksam gemacht wurde. Auch der Pfad vom Eschenweg zur Kölner Straße ist nicht als Fuß- und Radweg angelegt und für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer*innen nicht nutzbar.

Dezernentin Petra Cremer teilte den Mitgliedern des Bezirksausschusses mit, dass die Verwaltung einen Geh- und Radweg vom Ende des Eschenwegs bis zur Bushaltestelle planen und bauen werde. Das Stück entlang der Kölner Straße liege zwar in der Zuständigkeit des Landesbetriebs Straßen, aber die Stadt werde sich abstimmen und sei bereit, hier in Vorleistung zu gehen. Die GRÜNE Ratsfrau aus Breitscheid, Elizabeth Yeboah, ist hoch erfreut: „Wir sind sehr zufrieden und die Anwohner*innen des Pappelwegs sicherlich auch, dass so schnell und unkompliziert eine sichere und komfortable Zuwegung zur Haltestelle umgesetzt werden kann.“

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.