Änderung des Flächennutzungsplan Voisweg/Schwarzer See

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt zur Vorlage 148/2021 Bebauungsplan Ost 418 „Voisweg / Schwarzer See“ TOP 13 im StaMA am 17.06.2021 sowie nachfolgenden Gremien:

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Beschlussvorlage zur Änderung des Flächennut- zungsplans vorzulegen, in der die dargestellte Wohnbaufläche nördlich des Voiswegs als Grünfläche dargestellt wird und beim Kreis Mettmann/Landschaftsplan ebenfalls als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen wird.

Begründung:
Die Grüne Fraktion sieht die zukunftssichere und tragfähige Entwicklung Ratingens eng mit dem Schutz von Fauna und Flora verbunden. Wir sehen keine Veranlassung, mit einer Wohnbebauung näher an den Schwarzen See heran zu gehen und treten für eines Ausweitung des Landschaftsschutzgebiets ein. Naturschutz dient auch der Erholungsvorsorge für Ratinger Bürgerinnen und Bürger. Der seit Anfang der 1980iger Jahre in Aufstellung befindliche B-Plan SH247 hat bislang keine Planungsreife erlangt.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Otto, Fraktionsvorsitzender

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.