FFP2-Masken und Informationen für Asylbeweber*innen Ü60

Antrag für den Sozialausschuss am 18.02.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

für die Sitzung des Sozialausschuss am 18.2.2021 stellen wir folgenden Antrag:

Die Verwaltung stellt sicher, dass in den städtischen Unterkünften die Asylbewerber*innen, die über 60 Jahre alt sind oder zu Risikogruppen gehören Zugang zu ausreichend FFP2- Masken und Informationen zu deren Gebrauch bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Otto, Fraktionsvorsitzender
Andrea Kornak, Ratsmitglied

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.