Priorisierung eines „Shared Space“ bei der Planung und Asuführung der Maßnahme „Umbau Wallstrasse“

Antrag für die Sitzung des Ausschuss für Stadtentwicklung und Mobilität am 04.02.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

zur Beratung des IP im Ausschuss für Stadtentwicklung und Mobilität am 4.2.2021 beantragen wir:

In der Produktgruppe 12.10 in den Maßnahmen 0560 und 0660 vorgesehene Mittel für Planung und Ausführung „Umbau Wallstrasse“ werden vorrangig zur Schaffung einer verkehrsberuhigten Zone im Sinne eines „ Shared Space“ verwendet.
Hierbei ist zu prüfen, ob zusätzliche Fördermittel für die Maßnahme beantragbar sind.

Die Wallstrasse zwischen Düsseldorfer und Bechemer Strasse ist bereits heute durch Ihre Lage am Rande der Fußgängerzone bzw. diese durchschneidend sehr unübersichtlich. Durchgangs- und Lieferverkehre, Parkhaus-Ein- und Ausfahrten, querende Fussgänger*innen, parkplatzsuchende PKW und mehr lassen selbst das erlaubte Tempo 30 nicht als angemessen erscheinen.
Die zukünftigen Wallhöfe mit Geschäften und Wohnungen, die Durchlässigkeit des Baukörpers zum zentralen Busbahnhof am Düsseldorfer Platz sowie die Konzeption des Mehrgenerationenparks werden zunehmende Querungen der Wallstrasse mit sich bringen, die geplante Tiefgarage mit ihrer teilweisen Ausführung als öffentliche Quartiersgarage zusätzlichen PKW- Verkehr generieren.
Auch vor dem Hintergrund der Öffnung der Einbahnstrasse für den Radverkehr ist eine Verkehrsberuhigung zwingend notwendig, die sowohl der Verkehrssicherheit dient als auch städtebauliche Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Beispielhaft sei hier auf den ehemaligen Verlauf der Stadtmauer verwiesen.
Das Konzept „ Shared Spaces“ bietet sich ganz besonders an, da alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt sind, die gegenseitige Rücksichtnahme Programm ist sowie ein Umbau der Wallstrasse barrierefrei auf einer Ebene erfolgen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Otto, Fraktionsvorsitzender

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.