VHS-Tür

Antrag zum Schulausschuss am 01.12.2020

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
für den kommenden Schulausschuss beantragen wir:

Die Verwaltung errichtet am ebenerdigen Eingang zum VHS-Gebäude/Musikschule Poststraße eine automatische Türöffnung. Die Verwaltung wird gebeten, den Ausschuss über den Sachstand der Umsetzung zu unterrichten.

Die Aktionsgemeinschaft für Behinderte e.V. Herr Kleinrahm schreibt wie folgt:
„Heute wurde ich von einer Frau angerufen. Sie hat einen Kurs bei der VHS belegt. Auf der Poststr. ist auf dem Hof ein ebenerdiger Eingang zum Gebäude. Diese Tür ist so schwer zu öffnen, dass sie als Rollstuhlfahrerin auf fremde Hilfe angewiesen ist. Sie hat sich bereits bei der VHS und der Verwaltung vergeblich dafür eingesetzt, dass dieser Eingang mit einer elektrischen Tür ausgerüstet wird. Wir bitten um Abhilfe.“

Wir sind der Meinung, dass diese Abhilfe für alle Besucher*innen vorteilhaft ist, besonders auch den kleineren Musikschüler*innen, die den Ort häufig mit Musikinstrumenten zum Unterricht aufsuchen.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Esser
2. stellv. Bürgermeisterin

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.